Allgemeine Informationen.

  1. Der Betreiber der Website domkisauny.pl ist A&M Rzepa I Wspólnicy Spółka Jawna, ul. Szkolna 98, 32-641 Przeciszów, USt.-IdNr.: PL 5492440516
  2. Die Website beschafft Informationen über die Benutzer und ihr Verhalten auf folgende Weise:
    1. Durch freiwillige Angaben in den Formularen.
    2. Durch die Speicherung von Cookie-Dateien (so genannte „Cookies“) auf den Endgeräten.
    3. Durch das Sammeln von Webserver-Protokollen durch den Hosting-Betreiber lh.pl, der unter der Adresse lh.pl arbeitet

Informationen in Formularen.

  1. Die Website sammelt Informationen, die der Benutzer freiwillig zur Verfügung stellt.
  2. Die Website kann auch Informationen über die Verbindungsparameter (Zeitstempel, IP-Adresse) speichern.
  3. Die im Formular angegebenen Daten dürfen nur mit Zustimmung des Benutzers an Dritte weitergegeben werden.
  4. Die im Formular angegebenen Daten können eine Sammlung potenzieller Kunden darstellen, die vom Betreiber der Website in dem vom Generalinspektor für den Schutz personenbezogener Daten geführten Register registriert werden.
  5. Daten, die in einem Formular angegeben werden, werden zu dem Zweck verarbeitet, der sich aus der Funktion eines bestimmten Formulars ergibt, z.B. um den Prozess einer Serviceanfrage oder eines Geschäftskontakts durchzuführen.
  6. Die in den Formularen angegebenen Daten können an Einrichtungen weitergegeben werden, die bestimmte technische Dienstleistungen erbringen – dies betrifft insbesondere die Weitergabe von Informationen über den Inhaber einer registrierten Domain an Einrichtungen, die Betreiber von Internet-Domains sind (vor allem das Wissenschaftliche und Akademische Computernetzwerk von j.b.r – NASK), Dienste, die Zahlungen abwickeln oder andere Einrichtungen, mit denen der Betreiber der Website in diesem Bereich zusammenarbeitet.
  7. Cookie-Information.

Die Website verwendet Cookies.

  1. Cookies (sog. „Plätzchen“) sind Computerdaten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Website-Benutzers gespeichert werden und für die Nutzung der von der Website angebotenen Dienstleistungen bestimmt sind. Cookies enthalten üblicherweise den Namen der Website, von der sie herkommen, die Zeit deren Aufbewahrung auf dem Endgerät sowie eine einmalige Nummer.
  2. Der Betreiber der Website ist derjenige, der auf dem Endgerät des Benutzers Cookies platziert und Zugang zu ihnen erhält.
  3. Cookie-Dateien werden zu folgenden Zwecken verwendet:
    1. Erstellung von Besucherstatistiken, die helfen zu verstehen, wie die Benutzer des Services die Websites verwenden. Damit können wir die Struktur und den Inhalt der Websites verbessern.
    2. Speicherung von Informationen während der gesamten Sitzung der Website (nach dem Einloggen), damit der Benutzer auf jeder Webunterseite seinen Benutzernamen und sein Passwort nicht einzugeben braucht;
    3. Erstellung von Benutzerprofilen, um dem Benutzer auf Werbenetzwerken, insbesondere dem Google-Netzwerk, maßgeschneidertes Material anzeigen zu können.
  4. Unsere Website verwendet zwei grundsätzliche Cookie-Dateien: „Sitzungscookies” (session cookies) und „Dauercookies” (persistent cookies). „Sitzungscookies“ sind vorläufige Dateien, die auf dem Gerät des Benutzers bis zum Ausloggen, Verlassen der Website oder Schließen der Software (des Browsers) gespeichert werden. „Dauercookies“ werden auf dem Gerät des Benutzers in der in den Parametern der Cookie-Dateien bezeichneten Zeit oder bis zum Löschen durch den Benutzer gespeichert.
  5. Die Web Browsing Software (Browser) erlaubt in der Regel standardmäßig die Speicherung von Cookie-Dateien auf dem Endgerät des Benutzers. Die Benutzer der Website können die Einstellungen in diesem Bereich ändern. Der Internet-Browser erlaubt es Ihnen, Cookies zu löschen. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation des Internet-Browsers.
  6. Das Blockieren von Cookie-Dateien kann einige Funktionalitäten auf der Website beeinflussen.
  7. Cookie-Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers der Website gespeichert werden, können auch von Werbetreibenden und Partnern verwendet werden, die mit dem Betreiber der Website zusammenarbeiten:
  8. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Unternehmen zu lesen, um sich über die Grundsätze der Verwendung von Cookies in Statistiken zu informieren: Datenschutzerklärung Google Analytics
  9. Cookies können von Werbenetzwerken, insbesondere dem Google-Netzwerk, verwendet werden, um Werbung anzuzeigen, die auf den Benutzer der Website zugeschnitten ist. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den Navigationspfad des Benutzers oder die auf einer bestimmten Seite verbrachte Zeit speichern.
  10. Was die vom Google-Werbenetzwerk gesammelten Informationen über die Präferenzen des Benutzers betrifft, so kann der Benutzer die aus den Cookies resultierenden Informationen mit dem folgenden Tool einsehen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/

Server-Protokolle.

  1. Informationen über ein bestimmtes Benutzerverhalten werden auf der Serverebene protokolliert. Diese Daten werden ausschließlich für die Verwaltung der Website und zur Gewährleistung eines möglichst effizienten Betriebs der angebotenen Hosting-Dienste verwendet.
  2. Die angezeigten Ressourcen werden durch URL-Adressen identifiziert. Darüber hinaus kann Folgendes aufgezeichnet werden:
    1. Zeitpunkt des Eintreffens der Anfrage,
    2. Zeitpunkt der Absendung der Antwort,
    3. Name der Client-Station – Identifizierung über das HTTP-Protokoll,
    4. Informationen über Fehler, die bei der Umsetzung der HTTP-Transaktionen aufgetreten sind.
    5. URL-Adresse einer zuvor vom Benutzer besuchten Website (Referer-Link), wenn die Website über einen Link aufgerufen wird;
    6. Informationen zum Browser des Benutzers,
    7. Informationen zur IP-Adresse.
  3. Die oben genannten Daten werden nicht mit bestimmten Personen in Verbindung gebracht, die diese Seiten besuchen.
  4. Die oben genannten Daten werden nur zum Zweck der Verwaltung der Website verwendet.

Bereitstellung von Daten.

  1. Die Daten werden externen Parteien nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zur Verfügung gestellt.
  2. Daten, die die Identifizierung einer natürlichen Person ermöglichen, werden nur mit der Zustimmung dieser Person weitergegeben.
  3. Der Betreiber kann verpflichtet sein, die von der Website gesammelten Informationen auf der Grundlage rechtmäßiger Anfragen an befugte Stellen weiterzugeben, soweit sich dies aus der Anfrage ergibt.

Verwaltung von Cookies – wie kann man in der Praxis die Einwilligung erteilen und widerrufen?

  1. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass die Deaktivierung der Verwaltung von Cookies, die für Authentifizierungsprozesse, Sicherheit und die Aufrechterhaltung der Präferenzen des Benutzers erforderlich sind, die Nutzung der Websites erschweren und im Extremfall verhindern kann.
  2. Um Ihre Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie den von Ihnen verwendeten Webbrowser aus der nachfolgenden Liste und folgen Sie den Anweisungen:
    1. Internet Explorer
    2. Chrome
    3. Safari
    4. Firefox
    5. Opera
    6. Android
    7. Safari (iOS)
    8. Windows Phone
    9. Blackberry